Verwirrung um die Begrüßungsmappen für die neuen 5er

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte meiner zukünftigen Klasse 5b,

bedauerlicherweise gab es beim einheften der Begrüßungsbriefe ein kleines Versehen, dass bei Ihnen zu etwas Verwirrung geführt hat. Die Briefe waren namentlich personalisiert und an sie gerichtet. Leider wurde das beim Einheften der Briefe in die bereits fertigen Mappen nicht beachtet, sodass die meisten von Ihnen die ‘falschen’ Briefe erhalten haben.

Ich kann Sie aber beruhigen: Lediglich der Name ist falsch. Alle anderen Informationen stimmen. Ihr Kind wird ab dem kommenden Schuljahr meine Klasse 5b besuchen. Zur Kontrolle wurden für die Mappen auch unterschiedliche Farben verwendet.

Kinder mit einer grünen Begrüßungsmappe kommen in die Klasse 5b.

Ich freue mich schon auf den gemeinsamen Start in das neue Schuljahr. Bei Rückfragen stehe ich Ihnen auf den auf dem Brief genannten Wegen zur Verfügung.

-Tobias Hufnagel

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.